Insektenhotel Braunschweig

Natur-Infozentrum

Bienen – Obstbäume – Insekten

Naturerlebnisse und Informationen in den Schunterauen

Das Natur-Infozentrum finden Sie unweit der Mark-Twain-Straße 19 in Braunschweig. Von dort aus über den Parkplatz und zu Fuß oder mit dem Rad weiter in das Landschaftsschutzgebiet in Richtung der Rühmer Schunterauen.

Tipp

Das Natur-Infozentrum ist an einem schönen Radweg gelegen. Ein Besuch lässt sich gut mit einer Radtour zu unserem Landwehr-Denkmal am Wendenturm und dem nördlichen Ringgleis Radweg verbinden.

Natur-Infozentrum

Seit 2011 verfolgen wir den Plan im Landschaftsschutzgebiet der Rühmer Schunterauen für nachhaltigen Lebensraum und Artenschutz zu sorgen. So ist ein großes Insektenhotel und Biotop entstanden. Es bietet Wildbienen Unterschlupf, ist aber auch Nisthilfe, Bruthilfe und Überwinterungshilfe für viele andere Insekten.

Damit die Artenvielfalt steigt, wurden auch Reisighaufen, Amphibiensteinhaufen, große Totholzstämme und Nisthilfen für Fledermäuse aufgebaut. In den umliegenden Bäumen haben wir zudem diverse Vogelhäuser aufgehängt. Ergänzt wurde das Zentrum durch eine rund 200 Jahre alte Eichenbaumscheibe, samt Infotafeln mit Eckdaten deutscher und Braunschweiger Geschichte. Außerdem noch eine rund 235 Jahre alte Eichenbaumscheibe, die vor dem Sturm 2018 auf unserer Rühmer Landwehr stand.

Wegweiser zum Braunschweiger Insektenhotel
Insektenhotel Braunschweig

Streuobstwiese und Schwanenteich

Um das Insektenhotel herum wurde eine große Streuobstwiese mit über 80 Obstbäumen historischer Sorten angelegt. Es sind alles aussterbende Sorten, die oft weniger ertragreich sind und somit in der Landwirtschaft keine Rolle mehr spielen. Das Obst ist Nahrung für die Tiere und Insekten, probieren Sie es aber gerne selbst einmal bei Ihrem nächsten Besuch!

Unsere Streuobstwiese wurde in Richtung des Schwanenteiches um weitere Obstbäume erweitert. Auf dem Teich haben wir ein idyllisches Entenhaus installiert.

Entenhaus auf dem Schwanenteich
Blühende Streuobstwiese
Rühmer Schwäne mit Nachwuchs

Schautafeln klären auf

Für Besucher gibt es diverse Schautafeln, die zum Beispiel über das Leben in Totholzstämmen oder die heimische Tierwelt informieren. Außerdem haben wir einen speziellen Bienenlehrpfad, der mit sechs Informationstafeln das Leben von Bienen erklärt.

Infotafeln Bienen Naturinfozentrum Braunschweig
Insektenhotel Braunschweig Rühme
Imkerin Junge mit Bienen in Rühme

Imkerin Brigitte Junge mit Bienen in Rühme

Rühmer Gold – Echter Honig aus Rühme

Wir konnten das Imker-Ehepaar Junge für unseren Verein gewinnen. Die beiden haben auf dem Gelände des Infozentrums erfolgreich ein Bienenvolk angesiedelt. Sowohl wir als auch unser Imker-Paar sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Daher sind sie momentan auf der Suche nach einem zweiten Volk.

Tipp

Auf unseren Veranstaltungen kann der Rühmer Honig käuflich erworben werden. Möchten Sie den Honig zu anderen Zeiten kaufen, kontaktieren Sie gerne Bernd Bähre.

Rühmer Honig auf dem Silbertablett
Honigstand Rühmer Honig

Ausserschulischer Lernort

Regelmäßig bieten wir Kindergärten und Schulen auf Nachfrage Erlebnis-Exkursionen an. Von der Stadt Braunschweig sind wir als außerschulischer Lernort anerkannt.
Darüber hinaus haben wir eine Kooperation mit der Offenen Ganztagsgrundschule Rühme. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit haben wir uns für die Aufstellung eines weiteren Insektenhotels direkt im Park der OGS Rühme stark gemacht. Im Rahmen einer Bienen-Projektwoche wurde es gemeinsam mit den Grundschülern bestückt.

Auch interessierten Erwachsenengruppen bieten wir auf Anfrage Führungen an. Bitte kontaktieren Sie uns.

Forschen am Mikroskop im Braunschweiger Natur-Infozentrum

Schüler forschen am Mikroskop im Braunschweiger Natur-Infozentrum

Kinder am Rühmer Bienenvolk im Natur-Infozentrum

Kinder am Rühmer Bienenvolk im Natur-Infozentrum

Insektenhotel OGS Rühme - Braunschweig

Insektenhotel OGS Rühme – Braunschweig

Unsere Kontaktdaten

Sie interessieren sich für den Kultur und Förderverein Rühme e.V., haben Fragen oder möchten Mitglied werden? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Postanschrift

Kultur- und Förderverein Rühme e.V.
Gifhorner Straße 131
D-38112, Braunschweig

Telefon

1. Vorsitzender Bernd Bähre
0049 531 311527

Email

info@ruehme.com oder
bernd.baehre@ruehme.com

Bankverbindung

DE79 2699 1066 1216 6510 00
Volksbank BraWo